Schulsozialarbeit

Auf unserem Weg nehmen wir alle mit

 

Was ist Schulsozialarbeit?

 

Anonym und vertraulich: Dürfen wir Ihnen unsere Unterstützung anbieten?

Die Schulsozialarbeit und die inklusive Sozialarbeit unterstützen alle Beteiligten bei der Teilhabe an Bildung und Erziehung. Sie sind zusätzliche Ressourcen, die das Repertoire pädagogischer Arbeits-, Handlungsformen und Lernchancen erweitern.

Schule ist ein bedeutendes Lernfeld des sozialen Miteinanders, welches im Zuge des Ganztags immer wichtiger wird.

Die Begleitung durch sozialpädagogischer Arbeit trägt zu einer positiven Entwicklung des sozialen Klimas an der Schule bei.

 

Angebote:

 

Krisenmanagement zwischen Schule, Eltern und Schüler

Konfliktlösungen im Einzelfall oder klassenübergreifend

Analyse von Problemfeldern (private, finanzielle, familiäre,…)

Soziale Trainingsangebote und präventive Projekte (Faustlos, Streitschlichter, AG’s,…)

Offene Angebote (Kummerkasten, Sprechzeiten,…)

Unterstützung bei strukturellen Veränderungen (Schülerrat,…)

Vernetzung und Kooperation mit diversen Institutionen (Logopädie,…)